Indication Logo

Eigenschaften

Kopfillustration

Module

IndiCation.Net hat einen modularen Aufbau. Module sind eigenständige Anwendungen, die in das Programm integriert sind, weil sie allen Anwendern zur Verfügung stehen müssen. Dabei gibt es eine Reihe von Modulen wie z.B. QiD-Modul, Adressverwaltung, Abfrage-Assistent.

Connectoren

Connectoren sind Schnittstellen, über die Fremdprogramme mit IndiCation.Net im Verbund arbeiten können. Im Allgemeinen werden über diese Schnittstellen Daten exportiert und für die Fremdprogramme zur Verfügung gestellt. Diese Vernetzung hat den entscheidenden Vorteil, dass die Daten nur einmal gepflegt werden müssen.

Die IndiCation.Net-Connectoren sind weitgehend ähnlich strukturiert, so dass eine vergleichbare Vorgehensweise bei der Handhabung der Connectoren für die unterschiedlichen Aufgaben gewährleistet ist.

Medizinisch-technische Geräte

Medizinisch-technische Geräte mit GDT-Schnittstelle können ebenso an IndiCation angeschlossen werden.